30.Mai.2010 - wαrυм?

Er liegt noch immer hier und er riecht so gut.

Am Freitag ist er hier Aufgetaucht und obwohl ich nur einige Stunden mit ihm Verbracht habe fühle ich mich zu ihm hingezogen. Ich kann es nicht verstehen - es ist Unbegreiflich.

Ich will ihn - das weiß ich auf jeden Fall. Doch irgendwie hat es mein Kater mit mir gut gemeint und hat die Kotzerei bekommen und somit konnte ich ihn mir nicht Krallen. Zu dem war ich zuvor auch nicht wirklich nett zu ihm. Dennoch Bereue ich es jetzt und wünschte mir ich wäre netter gewesen.
Sein Duft ist so Atemberaubend - sein Lächeln und seine Berührungen machen mich Verrückt. Ich bin nicht Verliebt, ich habe nur ein Verlangen was nach ihm Schreit.
Doch das einzige was ich mir Wünsche ist ein Kuss von ihm zu bekommen. Ein einziger sanfter Kuss auf meinen Lippen.
Diesen kann ich mir jedoch Abschminken, ich bin nicht sein Typ… So viel steht fest.

30.5.10 09:32

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen